*
altenberger-kultursommer
blockHeaderEditIcon
menu-kultursommer
blockHeaderEditIcon

Altenberger Kultursommer:
Wunderbare Musikerlebnisse und große Künstler in einmaliger Atmosphäre

Liebe treue und neue Freunde des Altenberger Kultursommers, noch neigt sich das Jahr nicht zu Ende, doch unser Musikfestival verabschiedete sich bereits am 30.September diesen Jahres mit dem Abschlusskonzert der Bayer Philharmoniker und dem international bekannten Fagottisten Marcel Lefevre mit Werken von Edvard Grieg und Robert Schumann, aufgeführt in unserem ehrwürdigen Altenberger Dom.

2017 veranstaltete der Altenberger Kultursommer e.V. zum 13. Mal ein fulminantes und abwechslungsreiches Musikfest an verschiedenen Stätten in und um Odenthal. Mit dem neu besetzten Vorstand haben wir versucht, den unterschiedlichen Musikgeschmäckern und den Gegebenheiten der verschiedenen Aufführungsorte gerecht zu werden.

Es wäre vermessen zu behaupten, dass es uns immer gelungen ist, aber wir sind und bleiben ein Verein, dessen Organisatoren ausschließlich ehrenamtlich arbeiten und hauptsächlich von Sponsoren, Mitgliedern und Herzblut getragen wird

. Deshalb bitten wir um Nachsicht, falls wir nicht alle unterschiedlichen Wünsche gänzlich erfüllen konnten, aber wir bemühen uns im nächsten Jahr noch besser zu werden. Schon dieses Jahr haben wir versucht, mit einer Bandbreite von Klassik bis hin zur zeitgenössisch angesagten Popmusik eine Brücke zu bauen. Dabei hatten wir die Ehre, einige internationale Weltstars für unsere Konzerte gewinnen zu können. Unter anderem traten in diesem Jahr auf: die bekannte Mezzosopranistin Vesselina Kasarova, die Jungen Tenöre, der Swing-Entertainer Tom Gaebel, sowie der weltbekannte Harfinist Xavier de Maistre.

Das Jahr ist nicht zu Ende, doch wir planen bereits das Programm des nächsten Jahres und versprechen Ihnen, noch unterhaltsamer, noch bekannter und noch vielfältiger zu werden und in den einzelnen Veranstaltungen mit besonderen Überraschungen aufzuwarten.

Natürlich ist es die Musik, die den Anreiz gibt, doch ohne Sie, unser Publikum, käme keine Verbindung zustande. Nur durch Ihr Interesse, durch Ihre Offenheit und Ihr Vertrauen in uns, geben Sie uns Gelegenheit Ihnen unsere Visionen von schönen Events zu verwirklichen. Mit Ihnen gemeinsam, als unsere Gäste, können wir den Altenberger Kultursommer, als ein besonderes Ereignis, das uns zusammenführt, genießen.

Wir freuen uns, Ihnen jetzt schon anzukündigen, dass wir uns entschlossen haben, uns im nächsten Jahr mit einem neuen und frischen Auftritt in den Social Medien vorzustellen. Für Sie bedeutet es, noch leichter, schneller und übersichtlicher die Neuigkeiten über den Altenberger Kultursommer zu erfahren. Auch inhaltlich gibt es einige Veränderungen, insbesondere eine Reihe von Sonderveranstaltungen für Mitglieder und Sponsoren. Sie sehen, es lohnt sich bei uns mitzumachen, zumal unser Mitgliedsbeitrag von 36,00 Euro im Jahr kostengünstig ist. Wir brauchen nicht nur hohe Beiträge, wir brauchen Sie! Wir brauchen Menschen, die Spaß an Musik und Sprache haben, Freude an unserer Region und Interesse, diese Freude mit anderen zu teilen und weiterzutragen. Wir möchten geschichtsträchtige Vergangenheit mit unserer Gegenwart und der bevorstehenden Zukunft verbinden, nur so kann man Kultur leben und erleben.

Wir, der Vorstand des Altenberger Kultursommers, bedanken uns von Herzen für die zahlreiche Teilnahme an unseren Veranstaltungen und für Ihre Anregungen.
Ihnen und Ihren Familien wünschen wir eine wunderbare vorweihnachtliche Zeit und vor Allem...bleiben Sie gesund!

Ihr Altenberger Kultursommer

Aktuelles
​Der Förderverein Kultursommer Odenthal Altenberg e.V. ernennt Herrn Werner Ehrhardt für sein hervorragendes Engagement und seine außerordentlichen Verdienste für den Kultursommer Altenberg am 14.11.2017 zum Ehrenmitglied.

veranstaltungsorte
blockHeaderEditIcon

Veranstaltungsorte

Altenberger Kultursommer - Programm 2016 - Veranstaltungsorte

sponsoren
blockHeaderEditIcon

Sponsoren

  

      
programm-2017
blockHeaderEditIcon

Festivalprogramm

Altenberger Kultursommer 2017

(ohne Gewähr)

17.01.17: Neujahrsempfang, Altenberger Hof
05.04.17: Mitgliederversammlung
10.06.17: Vesselina Kasarova, l`arte del mondo, Altenberger Dom
24.06.17: Cracow Duo, Maria in der Aue
09.07.17: KÖBES UNDERGROUND, Gut AmtmannScherf
12.08.17: Oratorium zum Reformationsjubiläum, Altenberger Dom
01.09.17: DIE JUNGEN TENÖRE, Schloß Strauweiler
02.09.17: Tom Gaebel, Feuerwerk, Schloß Strauweiler
03.09.17: GREENCARD, Schloß Strauweiler
16.09.17: Xavier de Maistre, St. Pankratius (AUSVERKAUFT)
30.09.17: Bayer Philharmoniker, Altenberger Dom

vorverkauf
blockHeaderEditIcon

Zentrale Informationsstelle:

i-Punkt Altenberg

Eugen-Heinen-Platz 2 / 51519 Odenthal-Altenberg
Telefon 02174 / 419950 + Telefax 02174 / 419936
www.altenberg-info.de
ipunkt@altenberg-info.de
 

Vorverkaufsstellen:

1. Altenberger Dom-Laden
Eugen-Heinen-Platz 2 / 51519 Odenthal-Altenberg
Telefon 02174 / 41 99 30

2. Buchhandlung Viering
Auf dem Winkel 16 / 51519 Odenthal
Telefon 02174 / 49 43 77

3. Schreibwaren Braden
Altenberger-Dom-Str. 38 / 51519 Odenthal
Telefon 02202 / 95 95 77

4. Bergischer Löwe
Konrad-Adenauer-Platz / 51465 Bergisch Gladbach
Telefon 02202 / 38 999

5. Buchhandlung Ute Henschel
Hauptstraße 26 / 51399 Burscheid
Telefon 02174 / 82 42

6. Reisebüro Polito
Kempener Straße 259 / 51467 Bergisch Gladbach
Telefon 02202 / 98 24 51

koeln-ticket
blockHeaderEditIcon


Kartenvorverkauf
zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr
bzw. Köln-Ticket-Gebühr
 


Karten online bei KölnTicket bestellen

footer
blockHeaderEditIcon
kontakt
blockHeaderEditIcon
Kontakt: Förderverein Kultursommer Odenthal-Altenberg e.V. | Herr Jürgen Gnest | Telefon: 02174 / 74 19 20 | info@altenbergerkultursommer.de
frudod
blockHeaderEditIcon
CMS & Programmierung: frudod gmbh - www.frudod.com | Webdesign Leverkusen
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail