*
altenberger-kultursommer
blockHeaderEditIcon
menu-kultursommer
blockHeaderEditIcon

Altenberger Kultursommer 2017

Vorwort

Liebe Freunde und Besucher des Altenberger Kultursommers,

Weltstars der klassischen Musik, spannende Programme, zauberhafte Konzertorte mit individuellem Charme, eine künstlerische Bandbreite vom geistlichen Konzert bis zu beschwingter Unterhaltung, ein Kultursommer zwischen „Himmel un Äd“, wie der Rheinländer sagen würde, für all das steht auch in diesem Jahr wieder unser Programm!

Ich habe in den letzten Jahren beobachtet, wie Sie immer neugieriger wurden, wie sich Freunde der Unterhaltungsmusik in unseren klassischen Konzerten verzaubern ließen, aber auch „klassische“ Konzertbesucher die lockere Atmosphäre der Unterhaltungsmusik in sommerlicher Umgebung genossen. Das hat mich besonders gefreut.

Schon für das Eröffnungskonzert bin ich sehr glücklich mit Vesselina Kasarova eine „Primadonna assoluta“ von absolutem Weltrang gewonnen zu haben. Sie wird u. a. die schönsten Arien von Händel präsentieren.

Mit zwei polnischen Ausnahmekünstlern und wunderbaren Werken von Chopin und Beethoven wartet unser Kammerkonzert auf. Eine glückliche Verbindung von ur-bergischem Ambiente und rheinischer Ausgelassenheit werden wir mit Köbes Underground auf Gut AmtmannScherf erleben.

Kultureller Höhepunkt wird das Oratorium Des Menschen Wille von Karsten Gundermann sein. Bereits für das 750-jährige Jubiläum des Altenberger Doms hatte der Kultursommer aus diesem Anlass ein neues Werk im Programm, damals eigens von uns in Auftrag gegeben. Dieses Jahr steht mit Des Menschen Wille wieder ein neues Werk auf dem Programm, das erst in diesem Jahr aus Anlass des Reformationsjubiläums seine Uraufführung hatte. Entstanden ist ein Meisterwerk, das hochaktuell Fragen des menschlichen Wesens mit packenden Rhythmen farbenreich vertont.

Die grandiosen Jungen Tenöre und die St. Petersburger Kammerphilharmonie eröffnen in diesem Jahr mit einer Operngala unser Festivalwochenende am Schloss Strauweiler. Am Samstag geht es weiter mit dem umjubelten Swing-Star Tom Gaebel, seiner Bigband und der Musik der goldenen Zeit um Frank Sinatra. Am Sonntagmorgen sollte sich niemand den Jazz-Frühschoppen mit Greencard entgehen lassen.

Nur zwei Wochen später erleben wir Xavier de Maistre, den französischen Weltstar auf der Harfe. Ich bin sehr froh, dass es mir endlich gelungen ist, ihn für uns zu gewinnen.

Beim diesjährigen Festivalabschluss werden uns die Bayer-Philharmoniker mit den nordischen Klängen der Peer-Gynt-Suite Edvard Griegs und der beliebten Rheinischen Sinfonie von Robert Schumann verzaubern.n verzaubern.

Ich wünsche Ihnen vergnügliche Konzerte

Herzlichst
Ihr Werner Ehrhardt
​Künstlerischer Leiter Altenberger Kultursommers

veranstaltungsorte
blockHeaderEditIcon

Veranstaltungsorte

Altenberger Kultursommer - Programm 2016 - Veranstaltungsorte

sponsoren
blockHeaderEditIcon

Sponsoren

  

      
programm-2017
blockHeaderEditIcon

Festivalprogramm

Altenberger Kultursommer 2017

(ohne Gewähr)

17.01.17: Neujahrsempfang, Altenberger Hof
05.04.17: Mitgliederversammlung
10.06.17: Vesselina Kasarova, l`arte del mondo, Altenberger Dom
24.06.17: Cracow Duo, Maria in der Aue
09.07.17: KÖBES UNDERGROUND, Gut AmtmannScherf
12.08.17: Oratorium zum Reformationsjubiläum, Altenberger Dom
01.09.17: DIE JUNGEN TENÖRE, Schloß Strauweiler
02.09.17: Tom Gaebel, Feuerwerk, Schloß Strauweiler
03.09.17: GREENCARD, Schloß Strauweiler
16.09.17: Xavier de Maistre, St. Pankratius
30.09.17: Bayer Philharmoniker, Altenberger Dom

vorverkauf
blockHeaderEditIcon

Zentrale Informationsstelle:

i-Punkt Altenberg

Eugen-Heinen-Platz 2 / 51519 Odenthal-Altenberg
Telefon 02174 / 419950 / Telefax 02174 / 419936
www.altenberg-info.de
ipunkt@altenberg-info.de
 

Vorverkaufsstellen:

1. Altenberger Dom-Laden
Eugen-Heinen-Platz 2 / 51519 Odenthal-Altenberg
Telefon 02174 / 41 99 30

2. Buchhandlung Viering
Auf dem Winkel 16 / 51519 Odenthal
Telefon 02174 / 49 43 77

3. Schreibwaren Braden
Altenberger-Dom-Str. 38 / 51519 Odenthal
Telefon 02202 / 95 95 77

4. Bergischer Löwe
Konrad-Adenauer-Platz / 51465 Bergisch Gladbach
Telefon 02202 / 38 999

5. Buchhandlung Ute Henschel
Hauptstraße 26 / 51399 Burscheid
Telefon 02174 / 82 42

6. Reisebüro Polito
Kempener Straße 259 / 51467 Bergisch Gladbach
Telefon 02202 / 98 24 51

koeln-ticket
blockHeaderEditIcon

Kartenvorverkauf
zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr
bzw. Köln-Ticket-Gebühr


Karten online bei KölnTicket bestellen

footer
blockHeaderEditIcon
kontakt
blockHeaderEditIcon
Kontakt: Förderverein Kultursommer Odenthal-Altenberg e.V. | Herr Jürgen Gnest | Telefon: 02174 / 74 19 20 | info@altenbergerkultursommer.de
frudod
blockHeaderEditIcon
CMS & Programmierung: frudod gmbh - www.frudod.com | Webdesign Leverkusen
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail